Ein Schrammsteiniges Frühstück mit meiner Tante

Hallo Leute,

ich war mal wieder in den Schrammsteinen bei meiner – mal dickköpfigen, mal schmalköpfigen (je nach Betrachtungswinkel) – Tante unterwegs und habe dort einige Gipfel auf leichten Kletterwegen Solo bestiegen. Die Schrammsteine sind ein sehr schönes Gebiet zum Klettern, einschließlich dem berühmten Falkenstein natürlich.

Viel Spaß beim Anschauen 🙂

Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Falls ja, würde ich mich total freuen wenn du mir einen like gibst. Und abonniere noch fix meinen Youtube Channel und meine Facebookseite.
Es ist alles kostenlos und Du verpasst keinen Beitrag und kein Video mehr 🙂

Ich freue mich über jedes Feedback 🙂

Lebe grün und frei,
Der Wildgruenwanderer 🙂

3 Gedanken zu „Ein Schrammsteiniges Frühstück mit meiner Tante“

  1. Hallo,lieber Wildgrünwanderer, Du hast soviel Glück gehabt mit dem Sommer u Herbstwetter, deshalb die wunderschönen Bilder danke dafür. aber nicht so gut waren die gruseligen Wege!!! Was wird nun? Es regnet und es wird kalt!! Wir wünschen Dir schöne warme Ziele und freuen uns auf die nächsten Berichte. bleibe schön gesund.

    1. ich verkaufe nur noch mein Fahrrad und dann geht es wahrscheinlich erstmal nach Spanien über Frankreich. Genaueres kommt dann noch 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.