Zack – Sri Lanka

Einen langen Flug und drei russische Filme mit chinesischen Untertiteln später…

Sri Lanka.

Ich muß sagen ich war schon etwas enttäuscht über die Taxifahrer, die sich hier gar nicht so um mich „gekümmert“ haben wie in Marokko :D. Ich fühlte mich fast etwas vernachlässigt. Da konnten die paar Taxis, die auf meinem Weg zum Hostel extra ohne mich zu fragen für mich angehalten haben auch nicht viel dran ändern.

Jetzt heißt es erstmal Jetlag auskurieren und morgen hole ich Dari, ihre Mama und ihre Tocher Luna vom Flughafen ab. Das wird das erste Wiedersehen seit mitte Juli, wo ich als Wildgrünwanderer in die Sächsische Schweiz aufgebrochen bin. Ich bin freudig gespannt. 🙂

Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Falls ja, würde ich mich total freuen wenn du mir einen like gibst. Und abonniere noch fix meinen Youtube Channel und meine Facebookseite.
Es ist alles kostenlos und Du verpasst keinen Beitrag und kein Video mehr 🙂

Ich freue mich über jedes Feedback 🙂

Lebe grün und frei,
Der Wildgruenwanderer 🙂

Ein Gedanke zu „Zack – Sri Lanka“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.