Wasserfälle und Hängebrücken

Wir wurden hier im Jungel schon mit allerhand Tieren konfrontiert. Das Neuste sind besondere Affen mit dicken Gesichtern und silbernem Bart, die uns im Wald aufgelauert hatten. Ein Wookieüberfall! Auch eine Schlange, die gerade eine Maus geschnappt hatte, die noch jämmerlich im Maul zappelte und piepte zischte uns über den Weg.
Wir werden jetzt den Jungel langsam verlassen und auf Goa zuhalten. Damit hätten wir Indien dann einmal von Ost zur Westküste durchquert. Ein Bad im Meer wäre mal wieder ganz gut. Für heute verbringen wir in Kollur die Nacht. Ein kleiner Touristenort in einem Tal mitten zwischen Bergen und Dschungel.

Viel Spaß beim Angucken 🙂

Hat Dir dieser Beitrag gefallen? Falls ja, würde ich mich total freuen wenn du mir einen like gibst. Und abonniere noch fix meinen Youtube Channel und meine Facebookseite.
Es ist alles kostenlos und Du verpasst keinen Beitrag und kein Video mehr 🙂

Ich freue mich über jedes Feedback 🙂

Lebe grün und frei,
Der Wildgruenwanderer 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.